Ermittlung des aktuellen Fahrzeugwertes

Foto: KDBusch/GTÜ

Sie möchten ein Fahrzeug verkaufen bzw. kaufen und kennen nicht den Marktwert? Wir ermitteln für Sie den aktuellen Wert Ihres Fahrzeuges.

Hinweis: Sollten Sie Ihren privaten PKW verkaufen wollen, stehen wir Ihnen gerne mit einigen Tipps zur Seite.

Denn als DAT-Schätzer ermitteln wir den Wert Ihres Pkw, Motorrades oder Campingfahrzeuges. Die Wertermittlung ist auch möglich für LKW und deren Anhänger, Oldtimer, Arbeitsmaschinen und sonstige Fahrzeuge bzw. Anhänger.

Der Preis eines gebrauchten Kraftfahrzeuges ist keine feste Größe. Das ist verständlich, denn er wird in jedem einzelnen Fall von mehreren Faktoren bestimmt. Mitentscheidend sind z. B. der Pflegezustand, der technische Zustand, die Frist bis zur nächsten Hauptuntersuchung, die Sonderausstattung, die Marke und ihr Image, der örtliche Wettbewerb, der saisonale und konjunkturelle Einfluß sowie die Anzahl der Vorbesitzer – um nur einige wichtige Faktoren zu nennen.
Der Wert des Fahrzeuges ist dagegen eine objektive vom Durchschnitt geprägte Größe, die im Einzelfall über- oder unterschritten werden kann. Der Wert, den wir nach dem DAT-Schätzverfahren für Sie ermitteln, ist der Händlereinkaufswert oder der Händlerverkaufswert. Der Händlereinkaufswert wird bei der Inzahlungsgabe an einen Händler benötigt. Am Händlerverkaufswert orientieren Sie sich, wenn Sie Ihr Fahrzeug von einem Händler oder von Privat kaufen möchten.

Selbstverständlich sind Fahrzeugbewertungen auch für jeden zurückliegenden Zeitpunkt möglich.